Fossile Pflanze aus Solnhofen Deutschland

Fossile Pflanze, gefunden in Solnhofen, Deutschland, ungefähr 150 Millionen Jahre alt. Gehört zu der fossilen Gattung Brachyphyllum nepos. Eine Seltenheit in der Region. Lesen Sie mehr.

Fossile Pflanze gefunden in Solnhofen Deutschland etwa 150 Millionen Jahre alt. Gehört zur fossilen Gattung Brachyphyllu...

EUR 89,95

Fossile Pflanze gefunden in Solnhofen Deutschland etwa 150 Millionen Jahre alt. Gehört zur fossilen Gattung Brachyphyllu...

EUR 69,95

Brachyphyllum nepos

Diese besondere fossile Pflanze wurde in der Nähe von Solnhofen in Deutschland gefunden. Dieses Gebiet ist für seine Vielfalt an Fossilien bekannt. Fossile Pflanzen sind jedoch eine Seltenheit. Diese Pflanze gehört zur Gattung der Nadelbäume (Brachyphyllum) und ist weltweit nicht mehr zu finden.

150 Millionen Jahre alt

Diese Pflanze wuchs im späten Jura in der Tithonian-Periode (vor 152 - 145 Millionen Jahren), zur Zeit der Dinosaurier. Es ist wahrscheinlich, dass sie auf der Speisekarte einiger großer Weideviehhalter aus dieser Zeit stand. Die Anlage wurde dort, wo es nötig war, restauriert, damit sie gut aussieht.

Solnhofen Deutschland

Im Altmühltal in Deutschland gibt es mehrere Kalksteinbrüche. In der Mitte dieses Gebietes liegt das Dorf Solnhofen. Der Kalkstein in dieser Gegend hat seinen Namen von diesem Dorf. In Wirklichkeit gibt es Kalksteinbrüche über Dutzende von Kilometern. Die Chance, hier Fossilien zu finden, ist nicht sehr groß. Aufgrund der umfangreichen industriellen Kalksteinförderung werden jedoch regelmäßig Funde in dem Gebiet gemacht. Er wird hauptsächlich für den Hausbau, die Bildhauerei oder als Dekorationsstein verwendet.

Bank transfer PayPal Belfius iDEAL Maestro Bancontact KBC MasterCard Visa Visa Electron American Express Giropay EPS
Mein Konto
You are not logged in. Log in to make use of all the benefits. Or create an account now.
Sprache & Währung
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Menu
Suchen
Search suggestions
Keine Produkte gefunden...
Filter
Preis
Sortieren
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »