Eierschalen des Oviraptors

Kleine Fragmente einer Oviraptor-Eierschale, dieser leicht gebaute Räuber war etwa 1,80 hoch und ging auf seinen Hinterbeinen. 65 - 70 Millionen Jahre alt. Lesen Sie mehr.

Keine Produkte gefunden

Kleiner Dinosaurier

Diese Eierschalen sind zwischen 65 und 70 Millionen Jahre alt und gehören dem Oviraptor. Es handelte sich um einen relativ kleinen Dinosaurier von etwa 1,8 Metern, der auf seinen Hinterbeinen lief. Der Dinosaurier brütete seine Eier auf ähnliche Weise aus wie Vögel. Die Vorderbeine waren lang und schlank, mit drei Krallenfingern. Auf dem Kopf hatten sie einen kleinen knöchernen Kamm und der Schnabel bestand aus einem zahnlosen Schnabel.

Eierdieb

Oviraptor bedeutet "Eierdieb". Das erste Fossil wurde auf einem Haufen von Dinosaurier-Eiern gefunden. Damals glaubte man, dass der Raptor gerade dabei war, die Eier zu stehlen, als er getötet wurde. Das stellte sich jedoch als falsch heraus. Die Eier, auf denen dieser Dinosaurier gefunden wurde, gehörten dem Oviraptor selbst. Sie hat nicht die Eier gestohlen, sondern ihre eigene Brut geschützt.

Raptor mit Federn?

Diese Eierschalen wurden in Nanxiong, Guangdong, China, gefunden und kommen in einer 5,5 x 3,5 cm großen Schachtel mit einem Bild des Vogelscheuchens, wie es angeblich ausgesehen haben soll. Allerdings gibt es derzeit auch eine Theorie, die davon ausgeht, dass der Oviraptor Federn gehabt haben könnte.

Bank transfer PayPal Belfius iDEAL Maestro Bancontact KBC MasterCard Visa Visa Electron American Express Giropay EPS
Mein Konto
You are not logged in. Log in to make use of all the benefits. Or create an account now.
Sprache & Währung
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Menu
Suchen
Search suggestions
Keine Produkte gefunden...
Filter
Preis
Sortieren
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »